Der Informationsaustausch im Rahmen eines Steuerinstruments ist der Austausch von Steuerinformationen zwischen zwei oder mehr Finanzbehörden zum Zwecke der Anwendung des Steuerinstruments oder innerstaatlichen Rechts. Exchange of Information – Guidelines for a Simulation Training Während des Prozesses der Steuerharmonisierung in der Ostafrikanischen Staatengemeinschaft (East African Community oder EAC) wurden Steuerprüfer der nationalen Finanzbehörden im neuen… Read More


Eine der größten Stärken von Rollenspielen ist ihre Eigenschaft Gefühle auszulösen. Abhängig vom gewählten Spielhintergrund und den darin angesiedelten Figuren und Konflikten können die Teilnehmenden in bekannte und unbekannte Situationen eintauchen und eine Ahnung von Erfahrungen bekommen, die sie im realen Leben nicht haben und oft genug auch nicht haben wollen. Ähnlich wie Filme, Bücher… Read More


Im ersten Teil dieses Artikels habe ich Grundkonzepte zur emotionalen Sicherheit und einige Techniken beschrieben, die auch im deutschen Larp verbreitet und etabliert sind. In diesem zweiten Teil beschreibe ich weitere Sicherheitsmechanismen. Manche von ihnen sind in anderen Bereichen, wie z.B. dem Nordic Larp, Tischrollenspiel oder insgesamt der internationalen Rollenspiel Community, verbreiteter. Vielen hier beschriebenen… Read More


Wandaland wurde als Rollenspiel für einen Vorbereitungsworkshop für junge Erwachsene entwickelt, die im Rahmen des weltwärts-Dienstes im asa-Programm ein Jahr lang in Ländern des globalen Südens in Projekten der Entwicklungszusammenarbeit verbringen sollten. Das Spiel beschäftigt sich in diesem Kontext auch mit den Themen Rassismus und Privilegien, aber das Hauptthema ist HIV. Die Teilnehmenden sitzen in einem… Read More


Die weltweite Corona-Pandemie hat Veranstaltungen jedweder Art extrem erschwert oder gar unmöglich gemacht. In vielen Bereichen wurde versucht Aktivitäten aus der analogen „offline“ Welt in die digitale „online“ Welt zu verlagern. Liverollenspiele gehören auch dazu. Die Anfänge Schon im Jahr 2013 hat Rafael Chandler die erste Auflage eines „Video augmented RolePlay“ (oder kurz VARP) wie… Read More


In den letzten Wochen wurden verschiedene Mitglieder des „Zombie-Clubs Deutschland“ von ihrem Vorsitzenden kontaktiert und darüber informiert, dass er eine heiße Spur verfolgt: mitten im Hunsrück hat er ein Institut ausgemacht, bei dem nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Es handelt sich um eine Art Privatklinik, in der nach seinen Informationen auch geheime Forschung betrieben… Read More


Jörg Jelden hat auf mittwochs.online einen Artikel zu Soziodrama und neuen Arbeitswelten veröffentlicht. Die wichtigsten Aspekte des Soziodrama werden darin beleuchtet und erläutert. Unbedingt empfehlenswert!… Read More


Jörg Jelden hat auf Komfortzonen.de einen Artikel zur Purpose Exploration veröffentlicht und darin eine Methode vorgestellt, die wir zusammen entwickelt haben.… Read More


„MiniLarps sind kurze, aber nichtsdestotrotz intensive, überraschende, künstlerische, emotionale, schrecklich lustige, experimentelle oder furchteinflössende Erfahrungen.“ ifol Website Vor ungefähr 10 Jahren fuhr ich mit meinem Freund Tim Fitzler zu einer Konferenz über Liverollenspiele (Larps). Wir mögen beide Minilarps (oder Chamber Larps, Freeforms, Jeepforms, Drama Games…), aber wir stellten fest, das wir uns auf Konferenzen selten… Read More


Im Juni 2018 haben Jörg Jelden und ich ein Business Larp zum Thema Gruppendynamik im Loft des Betahaus Hamburg veranstaltet. Seinen Bericht dazu findet ihr auf Komfortzonen.de Foto: Thomas Panzau… Read More